[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Bellheim.

Counter :

Besucher:423832
Heute:4
Online:1

facebook :

40

Jusos Kreis GER :

Zu den Seiten der Jusos im Kreis Germersheim

Mitgliedschaft zum Schnuppern / Jetzt testen. :

Mitgliedschaft zum Schnuppern / Jetzt testen.

Newsletter abonnieren :

Newsletter abonnieren

Gute Arbeit :

Gute Arbeit
 

Herzlich willkommen :

auf der Homepage der
SPD in der Verbandsgemeinde Bellheim
sowie den Ortsgemeinden Bellheim, Knittelsheim, Ottersheim und Zeiskam.

Wir bieten Ihnen auf den folgenden Homepage-Seiten einen Überblick über die Arbeit der SPD. Sie finden hier die Termine, die aktuellen Projekte, eine Themenarchiv und die Ansprechpartner in Bellheim.

Nutzen Sie unsere Seiten zu Ihrer Information und zur Diskussion.

Ihr SPD Gemeindeverband und Ortsvereine

 

Topartikel Ankündigungen; Termine Fasching 2017 :

SPD-Ortsverein-Bellheim 

Der SPD-Ortsverein Bellheim wird auch wie in den vergangenen Jahren am Fastnachtsumzug

mit seinem traditionellen Glühweinstand vor Ort sein, und vor dem Umzug wieder mit Getränken, Musik und guter Laune das Warten auf den Zug verkürzen.

Treffpunkt ist wie immer an der „Reichskrone" in Bellheim.

Die Helfer treffen sich am 26.02.2017, um 12.30 Uhr an der Reichskrone.

Viel Spaß und Ahoi. 

Wie bereits zur Tradition geworden lädt der SPD-Ortsverein wieder zu seinem  

Politischen Aschermittwoch

am Mittwoch, den 01.03.2017

um 19.00 Uhr, in Bellheim

Bürgerhaus, Hauptstr. 140

ein.

Bei Hering, Quellkartoffeln, Getränken und in lockerer Atmosphäre, läßt sich über die große und kleine Politik, besser reden und diskutieren. Alle Mitglieder, Freunde der SPD und alle Interressierte sind recht herzlich eingeladen.

Veröffentlicht am 10.02.2017

SPD-Gemeindeverbandes Bellheim am 06.02.2017

um 19.00 Uhr im Bürgerhaus Ottersheim

 

 

Tagesordnung:

 

  1. Vorstellung Nicole Zor (Landratskandidatin)
     

  2. Ergänzungswahl GV-Vorstand
    a) Schriftführer/in
    b) Kassierer/in
     

  3. Wahl zweier Kassenprüfer/innen
     

  4. Verabschiedung einer Satzung für den GV
     

  5. Termine 2017
     

Verschiedenes

Veröffentlicht am 12.01.2017

Am Freitag, dem 18.11 findet ab 19 Uhr im Braustübel die Weihnachtsfeier des Gemeindeverbandes Bellheim statt.

Bitte um Anmeldung bei Georg Biehler, Tel 1466

Veröffentlicht am 15.11.2016

Kurt Fröhlich, Ulli Edelmann, Karl Thaler, Hans Peter Thomas, Udo Fremgen, Klaus Weiß, Georg Biehler, MdL Schleicher-Rothmund, Gerlinde Bößer

Bellheim. Klaus Weiß, bisheriger Vorsitzender des SPD-Gemeindeverbandes Bellheim, hatte form- und fristgerecht zur Mitgliederversammlung in die Knittelsheimer Mühle eingeladen. Er möchte sein Amt zur Verfügung stellen, weil er nach seiner Wahl zum Bürgermeister von Zeiskam sich intensiv dieser neuen Aufgabe widmen muss. Als Gäste begrüßt er die MdL und Vizepräsidentin des Landtages, Frau Barbara Schleicher-Rothmund, sowie den Geschäftsführer der SPD, Herrn Herbert Berberich.

  1. Ausgewählte Aussagen von Frau Schleicher-Rothmund

 

  • Die MdL kommentiert den Schnellstart der neuen Landesregierung und betont die gute Zusammenarbeit zwischen den Regierungsparteien SPD, FDP und Die Grünen. Gleichzeitig bedauert sie den Reinfall bei den Verkaufsverhandlungen des Flughafens Hahn, veranlasst durch eine Luftblase einer chinesischen Firma. Zurzeit lägen 13 Angebote vor. Sie ist zuversichtlich, dass eine zukunftsträchtige Lösung gefunden wird.
  • Für die Südumgehung Bellheim besteht Baurecht. Die Haushaltsmittel zum Bau werden von der Landesregierung bereitgestellt werden. Die täglichen katastrophalen Zustände an der Wörther Rheinbrücke in Form von erheblichen Wartezeiten und der Zustand des Bauwerks verlangen endlich die Entlastung durch eine zweite Querung. Ob Karlsruhe seine Blockadehaltung aufgeben wird?
  • Keine Unterstützung wird der Antrag von CDU-Bürgermeistert Schlaile finden, den bereits genehmigten Bau einer Moschee in Germersheim zu verzögern; basiert die Errichtung doch auf der Freiheit der Glaubensausübung, welche unser Grundgesetz gewährt.

 

  1. Der Fraktionsvorsitzende der SPD im Verbandsgemeinderat Bellheim, Georg Biehler, stellt den ausgeglichenen Haushalt und die  Schuldenfreiheit des Gemeindeverbundes heraus und weist anerkennend auf die sachliche einvernehmliche Arbeit im Gremium hin. Dies läge nicht zuletzt auch an der kompetenten Vorbereitung der Beschlüsse durch Bürgermeister Dieter Adam sowie die Abstimmungen mit den Fraktionen im Vorfeld der Ratssitzungen.

 

  1. Zügig wurden die Wahlen durchgeführt. Ergebnisse:

 

  • Vorsitzender des Gemeindeverbandes: Hans Peter Thomas, Ottersheim
  • Stellvertreter: Georg Biehler, Klaus Weiß
  • Beisitzer: Udo Fremgen, Karl Thaler, Ulli Edelmann, Fritz Bößer, Gerlinde Bößer
  • Schriftführer: Eine Nachwahl ist erforderlich
  • Kassenführung: Beate Gaab

Veröffentlicht am 08.09.2016

Mit Interesse verfolgt die SPD-Fraktion die aktuellen Diskussionen rund um das Thema Ärztehaus, war sie doch an deren Entstehung maßgeblich beteiligt.

Zunächst wollen wir feststellen, dass sich Bellheim unbestritten in einer komfortablen Situation befindet, wenn es um die ärztliche Versorgung im Ort geht. Nicht nur ist die Anzahl vor allem derer, die hausärztlich tätig sind, momentan ausreichend, auch wollen wir die Qualität der jeweiligen Praxen ausdrücklich loben. Als Teil des Gemeinderates Bellheim müssen wir jedoch auch die kommenden Jahre und Jahrzehnte und die dann herrschende Versorgungssituation in unsere Überlegungen einbeziehen. Die Idee eines Ärztehauses spielt dabei eine wichtige Rolle, weil sie das Problem der oftmals schwierigen und teils erfolglosen Suche nach Nachfolgern für eine Praxis lösen kann. Klar ist: Über jede Praxis, die von einem Arzt weitergeführt wird, freuen wir uns. Aber die von den Bellheimer Ärzten in ihrer Stellungnahme angesprochenen neunzehn aufgelisteten Ärzte werden sicherlich nicht alle Nachfolgeregelungen finden können – und da ist die SPD-Fraktion der Meinung, dass ein Ärztehaus unterstützend und für eine weiterhin ausreichende Versorgung auch im Sinne der Bürger Bellheims sein wird. Erstrebenswert ist auch die Ansiedlung verschiedener Praxen wie z.B. Augenarzt, HNO etc.. Wir sehen für die Zukunft deshalb ein komplementäres Modell aus Ärztehaus und Privatpraxen, die sich in Angebot und Auslastung ideal ergänzen.

Veröffentlicht am 05.07.2016

RSS-Nachrichtenticker :

- Zum Seitenanfang.