Gästebuch - Neuer Eintrag

Seiten: [1]

Heute am 26.01.2020 war ich Gast beim Sonntagscafé .Die Information über den aktuellen Standpunkt der SPD bzgl. eines Neubaus der Schneidehalle waren sehr informativ und verständlich .Vielen Dank an die Organisatoren .

Mit freundlichen Grüßen  Thomas Kopf  Bellheim 

von Thomas Kopf am: 26.01.2020, 18:46 Uhr


Tolle HP echt gelungen ! Es grüßen Musikalisch die "Pfälzer Buam" Marcel & Manuel

von Marcel am: 08.05.2009, 10:25 Uhr, Homepage: www.pfaelzerbuam.de/


Hallo ihr roten Bellheimer, bin beim Blättern auf eure Seite geraten. Meine Anerkennung. Ihr habt eine äußerst informative und übersichtlich aufgebaute Seite. Macht weiter so und viel Erfolg bei der weiteren Arbeit im Ortsverein. Gruß Günter Hollweck vom SPD-OV Lerchenfeld/Stockenhut im Stadtverband Weiden i.d.OPf. Im schwarzen Bayern

von Günter Hollweck am: 02.03.2009, 16:08 Uhr, Homepage: www.spd-weiden.de/lerchenfeld/

Kommentar:

Danke Günter ! Viele Grüße nach Bayern !


Die AWO Bellheim wünscht dem Ortsverein Bellheim ein schönes Weihnachtsfest Gruß AWO Bellheim

von AWO Bellheim am: 10.12.2007, 22:16 Uhr, Homepage: www.awo-bellheim.de.tp

Kommentar:

Vielen Dank ! Wir wünschen ebenfalls frohe Feiertage ! SPD Ortsverein Bellheim


Hallo, eigentlich Schade, dass Ihr hier so wenige Einträge bekommt, denn Eure Seite ist wirklich gelungen. Gruß Rudolf Weiler

von Rudolf Weiler am: 10.08.2007, 19:08 Uhr, Homepage: weiler-bellheim.de.tp

Kommentar:

Danke Rudolf ! Gruß Georg


Liebe Bellheimer SPD-Freunde, eine Homepage einzurichten ist schon eine Leistung. Sie regelmäßig zu pflegen macht auch nicht wenig Mühe. Dass dieses gut gelingt ist Georg zu verdanken. Meine Anerkennung! Macht weiter so.

von Dr. Kurt Biehler am: 07.11.2006, 18:49 Uhr


Euer Nachrichtenarchiv ist sehr übersichtlich, macht weiter so. Eine prima Homepage. Glückauf Rudi

von Rudi Weiler am: 02.06.2006, 18:01 Uhr


Hallo, vielen Dank Georg für die tolle Arbeit. Wenn ich aus dem Urlaub zurück bin, werde ich Dir ein Foto zukommen lassen, daß der Vorstand nicht so klein ist. Also nochmals Danke und weiterhin toi, toi, toi Sigrid

von Weiler Sigrid am: 01.06.2006, 09:02 Uhr


Liebe Freunde, vielen Dank für die Einrichtung der Homepage. Hoffen wir auf fleißige Nutzung durch die Bürger unserer Verbandsgemeinde. Hartmut Piehl

von Hartmut Piehl am: 31.05.2006, 15:30 Uhr


Hallo an die Bellheimer, schön das Ihr jetzt auch im Internet vertreten seit und wir sehen uns bestimmt bald:-). Viele Grüße aus der Herzkammer der SPD Clemens

von Clemens Best am: 31.05.2006, 00:56 Uhr


Seiten: [1]
 

facebook

40

 

Jusos Kreis GER

Zu den Seiten der Jusos im Kreis Germersheim

 

Kandidat Thomas Hitschler

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 610521 - 1 auf SPD Ortsverein Buch - 1 auf Friederike Ebli - 1 auf Jusos PS - 2 auf SPD-Stadtverband Landau - 1 auf SPD Kettig - 2 auf SPD Verband Gau-Algesheim - 1 auf SPD Ortsverein Wiesoppenheim - 2 auf SPD Langenscheid - 1 auf SPD queer Rheinland-Pfalz - 3 auf SPD Aar Einrich - 2 auf SPD Neuhofen - 1 auf SPD Eisenberg (Pfalz) - 2 auf SPD Trier-Mitte/Gartenfeld - 2 auf SPD Mutterstadt - 1 auf SPD Niederfischbach - 2 auf SPD Rheingönheim - 1 auf SPD-Ortsverein Katzweiler - 2 auf SPD Miehlen-Gemmerich - 1 auf SPD Hamm/Sieg - 1 auf SPD Gemeindeverband Winnweiler - 3 auf SPD Altrip - 2 auf SPD Rennerod - 1 auf SPD Nackenheim - 4 auf SPD Gemeindeverband Nordpfälzer Land - 1 auf SPD Fußgönheim - 1 auf SPD-Ortsverein Mörstadt - 2 auf SPD Zweibrücken - 2 auf SPD Bobenheim-Roxheim - 1 auf SPD Kreisverband Bad Kreuznach - 1 auf Jusos Ludwigshafen - 2 auf SPD Wörth am Rhein - 1 auf Gemeindeverband Hunsrück-Mittelrhein - 1 auf SPD Otterstadt - 1 auf SPD Oberes Glantal - 1 auf SPD-Gemeindeverband Rüdesheim - 2 auf SPD VG Deidesheim - 1 auf SPD Urmitz - 1 auf SPD-Stadtratsfraktion Ludwigshafen am Rhein - 1 auf SPD Wattenheim - 1 auf SPD Dachsenhausen - 3 auf Sabine Bätzing-Lichtenthäler – Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen und Staatsministerin in Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD in der Verbandsgemeinde Hachenburg - 1 auf SPD Unterbezirk Kusel - 1 auf SPD Irlich - 1 auf SPD Gemeindeverband Herxheim (SÜW) - 2 auf Frank Puchtler | Landrat - 1 auf SPD Katzwinkel - 1 auf SPD Verband Bodenheim - 1 auf Jusos Pfalz - 1 auf Stephane Moulin - 1 auf AG 60plus Südpfalz - 1 auf SGK Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD Linz am Rhein - 1 auf SPD Dolgesheim-Berggemeinden - 1 auf SPD Landesgruppe RLP - 2 auf SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim - 2 auf SPD Guldental - 1 auf Andreas Rath - Bürgermeister der Ortsgemeinde Hillscheid - 1 auf Ortsverein Nohen-Rimsberg - 2 auf Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald - 1 auf SPD Stadtverband Idar-Oberstein - 1 auf SPD Ludwigshafen am Rhein - 1 auf SPD Bad Marienberg - 1 auf SPD Selters - 1 auf Ortsverein Herdorf - 1 auf SPD Burgschwalbach - 1 auf SPD Welling - 1 auf SPD Loreley - 3 auf SPD Rhein-Lahn - 2 auf SPD Herschbach - 2 auf SPD Oberneisen - 1 auf SPD Stadtverband Andernach - 1 auf SPD Neuhäusel-Kadenbach - 1 auf SPD Wallmerod - 2 auf SPD Gemeindeverband Bad Bergzabern - 1 auf SPD STAUDERNHEIM an der Nahe - 3 auf Angelika Glöckner - 2 auf SPD Mayen-Koblenz - 1 auf SPD Kaltenholzhausen - 1 auf SPD Bassenheim - 1 auf SPD Erpel - 2 auf SPD Mundenheim - 1 auf SPD Flacht-Aar - 1 auf AG 60plus Rheinland-Pfalz - 1 auf Die SPD in Offstein - 1 auf SPD Ortsverein Rhens - 1 auf SPD Urbar - 1 auf SPD VG Weißenthurm - 1 auf Michael Schnatz - 1 auf SPD Westerwald - Die Partei für die Menschen unserer Heimat - 1 auf SPD Limburgerhof - 1 auf SPD Maifeld - 1 auf SPD-Stadtratsfraktion Koblenz - 1 auf SPD Oppau-Edigheim-Pfingstweide -

Suchen

 

Bundesticker

18.01.2022 19:55 HAPPY BIRTHDAY! – BETRIEBSVERFASSUNGSGESETZ WIRD 50
Demokratie im Betrieb, Mitbestimmung durch die Beschäftigten, ist ein entscheidender Baustein für starke Rechte von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern – und für den Erfolg der Sozialen Marktwirtschaft. Grundlage dafür ist die große Reform des Betriebsverfassungsgesetzes von 1972. Heute vor 50 Jahren ist sie in Kraft getreten. Die Reform vom 18. Januar 1972 stärkte die Rechte der

18.01.2022 19:20 § 219A WIRD GESTRICHEN – „DAS WAR HÖCHSTE ZEIT“
Die Regierung will Frauen in Konfliktsituationen besser unterstützen. Dazu gehört auch, dass Ärztinnen und Ärzte umfassend medizinisch informieren können, wenn es um einen möglichen Schwangerschaftsabbruch geht. Die Koalition streicht darum jetzt „ein Relikt aus der Kaiserzeit“: den Paragrafen 219a. Bislang müssen Frauenärztinnen und -ärzte Strafverfolgung fürchten, wenn sie auf ihren Internetseiten darüber informieren, dass sie

18.01.2022 18:46 ARBEITS- UND SOZIALMINISTER IM INTERVIEW – VIEL AUFBRUCH MÖGLICH
Nicht nur die ökologische und wirtschaftliche, auch die soziale Erneuerung des Landes ist Aufgabe der Fortschrittsregierung. Inzwischen sei „viel mehr an Aufbruch“ als in den vergangenen Jahren möglich, sagt Arbeits- und Sozialminister Hubertus Heil – und auch, was das konkret für die Menschen heißt. Im Interview mit der Augsburger Allgemeinen (Samstag) skizzierte Heil, was er

Ein Service von websozis.info

 

Counter

Besucher:610522
Heute:10
Online:2