Kreisparteitag in Wörth

Allgemein

Die Landtagsabgeordnete und Vizepräsidentin des Landtags Rheinland- Pfalz, Barbara Schleicher- Rothmund, wurde auf dem Parteitag des SPD- Kreisverbands Germersheim in Wörth als Vorsitzende wiedergewählt. Ihr stehen weiter Gustav Freye aus Schwegenheim und Benjamin Engelhardt aus Freckenfeld als Stellvertreter zur Seite.

Mit Blick zurück auf die Bundestagswahl 2013 brachte Schleicher- Rothmund ihre Freude zum Ausdruck, dass die Interessen der Südpfalz wieder vom einem SPD- Abgeordneten im Bundestag vertreten werden. Den neuen Kreistag betreffend bezeichnete sie den AfD- Fraktionsvorsitzenden Heiko Wildberg als politischen Wendehals, nachdem er bereits Mitglied bei der CDU und den Grünen war. Am neuen hauptamtlichen Kreisbeigeordneten Dietmar Seefeldt (CDU) äußerte sie ebenfalls Kritik, da dieser z.B. als Vorsitzender der CDU- Fraktion im Kreistag Südliche Weinstraße in einem Interessenskonflikt steht. Schleicher- Rothmund: „Herr Seefeldt beschließt als CDU- Fraktionsvorsitzender z.B. über die Schulentwicklungspläne an der Südlichen Weinstraße und entscheidet gleichzeitig über die Schulentwicklung im Kreis Germersheim. Offensichtlicher kann man die Interessenskollision nicht beschreiben.“

In seinem Bericht von der SPD- Kreistagsfraktion merkte Uwe Schwind an, dass dem Vorstand des Landkreises eine klare soziale Perspektive fehlt, seitdem die SPD dort nicht mehr vertreten ist. Als Vorsitzender des Juso- Kreisverbands Germersheim hob Benjamin Engelhardt dann unter anderem den Einsatz der Jusos beim Ausbau der Transparenz von Politik im Landkreis hervor, während Klaus Böhm auf die Aktivitäten der AG 60plus einging.

Als neue Schatzmeisterin wählte der Parteitag Stephanie Wagner (Rülzheim), als neuen Schriftführer Julian Martin (Jockgrim). Revisoren sind Ursula Küfner (Germersheim) und Klaus Weiß (Zeiskam). Als weitere Mitglieder des neuen SPD- Kreisvorstandes wurden gewählt: Georg Biehler (Bellheim), Klaus Böhm (Kandel), Arnika Eck (Neuburg), Peter Goldschmidt (Schwegenheim), Volker Isemann (Jockgrim), Dennis Nitsche (Wörth), Reinhard Scherrer (Berg) und Ziya Yüksel (Kuhardt).

 
 

facebook

40

 

Jusos Kreis GER

Zu den Seiten der Jusos im Kreis Germersheim

 

Kandidat Thomas Hitschler

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 547260 - 1 auf Jusos Pfalz - 1 auf SPD Landesgruppe RLP - 1 auf SPD Neupotz - 1 auf SPD Pleisweiler-Oberhofen - 1 auf Andreas Rath - Bürgermeister der Ortsgemeinde Hillscheid - 1 auf Siggi Herrmann, Ihr Stadtbürgermeister - 2 auf Ortsverein Nohen-Rimsberg - 3 auf SPD Selters - 1 auf Gemeindeverband Hunsrück-Mittelrhein - 3 auf Giorgina Kazungu-Haß - 1 auf SPD Dirmstein - 1 auf SPD Steinweiler - 1 auf SPD Selztal - 2 auf Jusos NW-DUEW - 1 auf SPD Ortsverein Monzingen - 2 auf SPD Edenkoben - 2 auf SPD Aar Einrich - 5 auf SPD Verband Wörrstadt - 5 auf SPD Altstadt-Mitte - 4 auf SPD Altrip - 1 auf SPD Herxheim am Berg - 1 auf SPD RV Rheinhessen - 1 auf SPD Dittelsheim-Hessloch-Frettenheim - 1 auf SPD Eisenberg (Pfalz) - 1 auf SPD Verband Gau-Algesheim - 1 auf SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim - 2 auf SPD Gimmeldingen - 1 auf SPD Rülzheim - 1 auf SPD Verbandsgemeinde Nastätten - 1 auf SPD packt an - 2 auf Friederike Ebli - 1 auf SPD Westhofen/Rheinhessen - 1 auf Jusos Ludwigshafen - 2 auf SPD Unterbezirk Alzey-Worms - 1 auf SPD Odernheim am Glan - 1 auf SPD Weisenheim am Sand - 5 auf SPD Rhein-Lahn - 1 auf SPD Schwedelbach - 2 auf AG 60plus Südpfalz - 1 auf SPD Schwegenheim - 3 auf SPD Donnersbergkreis - 1 auf SPD Polch - 1 auf SPD Mülheim-Kärlich - 1 auf SPD Zeiskam - 4 auf SPD Mayen-Koblenz - 1 auf SPD Burgschwalbach - 1 auf SPD Kreis Germersheim - 2 auf Westerwald. Heimat mit Zukunft. - 2 auf Jusos Landau - 1 auf SPD Hamm/Sieg - 1 auf SPD Lingenfeld - 1 auf SPD Mayen-Land - 2 auf SPD Stadtverband Andernach - 1 auf Jusos Kaiserslautern - 2 auf SPD Rhaunen - 1 auf SPD Wörth am Rhein - 1 auf SPD Stelzenberg - 1 auf SPD Ehrenbreitstein - 1 auf Die SPD in der VG Monsheim - 4 auf SPD UB Worms - 1 auf SPD Ortsverein Wiesoppenheim - 1 auf SPD Kreisverband Kaiserslautern - 1 auf SPD Winzeln - 1 auf AsJ RLP - 5 auf SPD Westerwald - Die Partei für die Menschen unserer Heimat - 1 auf SPD Neuhäusel-Kadenbach - 1 auf SPD Stadtverband Idar-Oberstein - 2 auf AG 60plus Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD Mudershausen - 1 auf ASG-SÜDPFALZ.de - 1 auf SPD Armsheim - 1 auf SPD Schifferstadt - 1 auf Landtagsabgeordnete Bettina Brück - 1 auf SPD Gemeinde Elmstein - 2 auf Gabi Weber - Ihre Abgeordnete für Westerwald und Rhein-Lahn - 1 auf SPD Dolgesheim-Berggemeinden - 1 auf SPD Ludwigshafen am Rhein - 1 auf Sabine Bätzing-Lichtenthäler – Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen und Staatsministerin in Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD Wachenheim - 1 auf Heijo Höfer - 1 auf SPD Gebhardshain - 2 auf SPD in Betzdorf und Umgebung - 2 auf SPD Kreisverband Bad Kreuznach - 1 auf SPD Ortsverein Mörlen-Unnau - 1 auf SPD Ortsverein Landau/Pfalz - 1 auf Angelika Glöckner -

Suchen

 

Bundesticker

14.07.2020 18:36 Lieferkettengesetz: Meilenstein gegen Ausbeutung in Entwicklungsländern
Die Initiative für ein Lieferkettengesetz ist ein Meilenstein gegen Ausbeutung und Kinderarbeit in Entwicklungsländern. Kinder sollen zur Schule gehen und nicht auf Plantagen und in Bergwerken schuften müssen. Mit dem Lieferkettengesetz setzt sich SPD-Fraktion im Bundestag für fairen Wettbewerb und ein Ende von Kinderarbeit ein. „Die heute von Arbeitsminister Hubertus Heil und Entwicklungsminister Gerd Müller

07.07.2020 10:33 Digitale Ausstattungsoffensive – 500 Millionen für mehr Bildungsgerechtigkeit
Gute Nachrichten für Schülerinnen und Schüler, die zuhause nicht auf Laptops zugreifen können. Auf Initiative der SPD stellt der Bund den Ländern ab sofort 500 Millionen Euro bereit, damit diese Laptops oder Tablets an Kinder und Jugendliche ausleihen. „Eine tolle Zukunftsinvestition, damit auch wirklich alle Kinder und Jugendliche gleichberechtigt lernen können“, sagt SPD-Chefin Saskia Esken.

07.07.2020 10:14 Rix/Ortleb zu Gleichstellungsstiftung
Gleichstellungsstiftung des Bundes kommt Auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion haben sich die Koalitionsfraktionen auf die Einrichtung einer Stiftung zur Förderung der Gleichstellung verständigt und damit den Weg für eine nachhaltige Gleichstellung in allen Lebensbereichen geebnet. „Gleichstellung in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft ist eine der zentralen Gerechtigkeitsfragen unserer Zeit. Mit der Einrichtung der Gleichstellungsstiftung nehmen wir die

Ein Service von websozis.info

 

Counter

Besucher:547261
Heute:13
Online:1