70 Jahre Mitglieder der SPD und immer noch dabei

Allgemein

Von links: Dr. Kurt Biehler, MdB. Thomas Hitschler, Jubilar Kurt Fröhlich und Ehefrau Fröhlich, Sigrid Weiler, 2. Vorsit

Bellheim: Zwei verdiente Mitglieder des SPD-Ortsvereins Bellheim im Landkreis Germersheim feierten ihre 70-jährige  Zugehörigkeit zur Sozialdemokratie in  ihren Familien: Kurt Fröhlich (geb. 1928, 90 Jahre) und Werner Dörrzapf (geb. 1923, 95 Jahre). Bundestagsabgeordneter Thomas Hitschler, Landtagsabgeordnete und stellvertretende Landtagspräsidentin Barbara Schleicher-Rothmund sowie die Zweite Vorsitzende des SPD-Ortsvereins, Sigrid Weiler, und der Seniorenvertreter der AG 60 plus, Dr. Kurt Biehler, gratulierten beiden „Urgesteinen“ in ihren Familien.

Die Jubilare erinnerten sich: Seit Jahrzehnten erhält die CDU in der Kommune und im Landkreis die Mehrheit der Wählerstimmen. Am Wohnort der beiden bildete die SPD jedoch mit unterschiedlichen Wählergruppen Koalitionen, welche  bei  kurzen Unterbrechungen zu breiten Mehrheiten in den Räten führte.

Nach 1948 war die Bellheimer Ortspolitik durch „konfessionelle Dissonanzen“ stark geprägt. Schnell führte man wieder die in Mainz von der Parlamensmehrheit beschlossene wenig gegliederte konfessionelle Volksschule ein. CDU-Vertreter im Rat und konservative Ewiggestrige wollten das Amt des Geschäftsführenden Beamten in der Gemeindeverwaltung an die Zugehörigkeit an eine Konfession binden und somit die Auswahl nach Eignung und Leistung verhindern.  Aus zweiter Linie schoss der Kirchenvertreter von der Kanzel. Und der amtierende CDU-Landrat versuchte in dieser Angelegenheit die Selbständigkeit der Ortverwaltung zu beschneiden.

MdB Thomas Hitschler, Jubilar Werner Dörrzapf, 2. Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Sigrid Weiler, Stellvertretende Landtagspräsidentin Barbara Schleicher-Rothmund

Kurt Fröhlich und Werner Dörrzapf betonten, dass trotz der Querschüsse Bellheim sich als Wohngemeinde mit Sitz kleinerer mittelständiger Betriebe weiterentwickeln konnte.

Nicht förderlich war, dass die Kommune im Zuge der großen Verwaltungsreform in Rheinland-Pfalz beim Konzept der Zentralen Orte als Kleinzentrum und nicht als Unterzentrum ausgewiesen wurde. Rülzheim, der Ort in der Nachbarschaft, hatte die Nase vorn. Ob die Kreisverwaltung und die Nähe der Rülzheimer Landtagsabgeordneten zum schwarzen Mainz damals eine Rolle spielten, bleibt zu erforschen. Immerhin musste Bellheim zusehen, wie als Folge dieser Entscheidung z.B. im Schulbereich und bei der regionalen Wirtschaftsförderung Millionen Zuschüsse an Bellheim vorbei umgelenkt wurden.

Die gratulierenden Abgeordneten aus Mainz und Berlin fanden Worte des Dankes und der Anerkennung: „Es ist nicht nur die Zeit der 70 Jahre Zugehörigkeit zur Sozialdemokratischen Partei, welche euch beiden Jubilare auszeichnet. Es ist die aktive Zeit der Mitarbeit an den Entscheidungen, das Sich-in-Dienst nehmen-lassen, welches euch bis ins hohe Alter auszeichnet. Ihr beide steht zuverlässig zu eurer Weltanschauung. Alles Gute für die Zukunft.“ (kb)

 
 

facebook

40

 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

21.11.2018, 18:00 Uhr Alt werden im Dorf

23.11.2018, 00:00 Uhr Weihnachtsessen GV Bellheim

12.12.2018, 00:00 Uhr Vorstandssitzung OV Bellheim

Alle Termine

 

Jusos Kreis GER

Zu den Seiten der Jusos im Kreis Germersheim

 

Kandidat Thomas Hitschler

 

WebsoziCMS 3.7.1.9 - 479193 - 1 auf OV Mülheim-Kärlich - 1 auf SPD Kaltenholzhausen - 1 auf SGK Rheinland-Pfalz - 3 auf SPD Limburgerhof - 1 auf SPD UB Worms - 1 auf SPD Zeiskam - 1 auf Stadtverband Bad Sobernheim - 1 auf SPD packt an - 1 auf SPD Miehlen-Gemmerich - 1 auf SPD Leiningerland - 3 auf Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald - 1 auf SPD Mainz-Bingen - 1 auf SPD Bockenheim-Weinstrasse - 1 auf SPD Stelzenberg - 1 auf SPD Katzenelnbogen - 1 auf SPD Ortsverein Mörlen-Unnau - 1 auf SPD Otterstadt - 1 auf SPD Mayen-Land - 2 auf SPD Südpfalz - 2 auf SPD Katzwinkel - 1 auf AG Selbstaktiv Worms - Netzwerk Inklusion - 1 auf SPD Donnersbergkreis - 1 auf SPD Kirchheimbolanden - 1 auf SPD Eisenberg (Pfalz) - 1 auf SPD Gemeindeverband Nordpfälzer Land - 1 auf SPD Ramsen - 2 auf Gabi Weber - Ihre Abgeordnete für Westerwald und Rhein-Lahn - 1 auf SPD Ortsverein Verbandgemeinde Puderbach - 2 auf SPD Vorderpfalz - 1 auf SPD Verband Wörrstadt - 1 auf SPD Oppau-Edigheim-Pfingstweide - 1 auf SPD Waldböckelheim - 1 auf AsF Koblenz - 1 auf Sabine Bätzing-Lichtenthäler – Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen und Staatsministerin in Rheinland-Pfalz - 3 auf SPD Westerwald - Die Partei für die Menschen unserer Heimat - 1 auf SPD Winzeln - 1 auf Heijo Höfer - 2 auf SPD Koblenz - 1 auf SPD Mayen-Koblenz - 1 auf Marc Ruland, MdL - 1 auf SPD Gemeindeverband Meisenheim - 1 auf Landtagsabgeordnete Bettina Brück - 1 auf SPD Hinterbüsch - 1 auf SPD-Unterbezirk Kaiserslautern - 1 auf ASG-SÜDPFALZ.de - 1 auf SPD Winterbach - Gebroth - Allenfeld - 2 auf SPD der Gemeinden St.Martin, Maikammer, Kirrweiler - 1 auf SPD Ockenfels - 1 auf SPD Freinsheim - 1 auf SPD Rübenach - 1 auf SPD Horhausen - 1 auf SPD Rhein-Lahn - 1 auf SPD Urmitz - 1 auf SPD Kreisverband Bad Dürkheim - 1 auf SPD OV-Nastätten - 1 auf SPD Queichheim - 1 auf SPD Mutterstadt - 2 auf SPD Gemeindeverband Bad Bergzabern - 1 auf SPD Altendiez - 1 auf SPD Ortsverein Worms-Leiselheim - 1 auf SPD Koblenz-Lützel - 1 auf ASF Rheinland-Pfalz - Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen in der SPD - 2 auf SPD Kirn - 1 auf Dankwart Neufurth - Ihr Stadtbürgermeister von Bad Marienberg - 1 auf SPD Stadtverband Andernach - 1 auf Kathrin Anklam-Trapp - 1 auf SPD Flörsheim-Dalsheim - 1 auf SPD Böhl-Iggelheim - 1 auf SPD Kreisverband Vulkaneifel - 1 auf SPD Westerburger Land - 1 auf SPD Neuhofen - 1 auf SPD-Stadtratsfraktion Ludwigshafen am Rhein - 2 auf SPD Flonheim - Rheinhessen - 1 auf SPD VG Deidesheim - 1 auf SPD Gemeindeverband Kandel - 1 auf SPD Oggersheim - 1 auf Willkommen auf der Homepage des SPD Unterbezirk Pirmasens-Zweibrücken - 1 auf Alexander Fuhr - 1 auf SPD Herxheim am Berg - 1 auf SPD Stadtverband Idar-Oberstein - 1 auf SPD Horchheim - 1 auf SPD-Stadtratsfraktion Koblenz - 1 auf SPD Zweibrücken - 1 auf AG60Plus Vulkaneifel - 1 auf SPD Ludwigshafen am Rhein - 1 auf SPD Rhaunen -

Suchen

 

Das Wetter

Bundesticker

20.11.2018 19:05 Unser Ziel ist eine datensichere, moderne Landwirtschaft
Statement des zuständigen Berichterstatters der AG Haushalt der SPD-Bundestagsfraktion, Ulrich Freese, zum Haushalt des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. „Auf den rasanten Wandel beim Klima, in der Landwirtschaft, Gesellschaft und bei der Technik haben wir im Rahmen der Verhandlungen zum Landwirtschaftshaushalt reagiert und Geld in die Hand genommen für eine Agrar-Masterplattform und für neue Strategien beim Ackerbau.

18.11.2018 17:01 5G: Menschen auf dem Land dürften nicht außen vor bleiben
Der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Sören Bartol erwartet von der Bundesnetzagentur bei der anstehenden Versteigerung deutliche Vorgaben für den Ausbau mit schnellem Internet. „Mobilfunkunternehmen, die mit staatlichen Frequenzen Geld verdienen wollen, müssen im Gegenzug klare Auflagen für deren Nutzung bekommen. Frau Klöckner und Herr Seehofer müssen ihren Streit mit dem Chef des Kanzleramts über die Versorgungsauflagen umgehend klären. Die Koalition

18.11.2018 16:59 Der Sozialstaat muss Partner der Bürgerinnen und Bürger sein
Den Sozialen Arbeitsmarkt einzuführen, war ein Paradigmenwechsel. Die stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Katja Mast will diesen Weg weitergehen. „Die SPD-Fraktion diskutiert über die Zukunft und verbindet das mit dem Hier und Jetzt. Diese Debatte ist wichtig und richtig. Wir wollen den Alltag der Menschen verbessern – wir wollen entlasten, statt Ellenbogen. Mit dem Sozialen Arbeitsmarkt sind wir in der Regierung

Ein Service von websozis.info

 

Counter

Besucher:479194
Heute:22
Online:1