Bericht über die Sitzung des Gemeindeverbandes am 4.12 in der Fellach

Veröffentlicht am 06.12.2006 in Allgemein

Am Dienstag, den 4.12, fand in der Gastätte Zur Fellach die Jahresabschlussveranstaltung des SPD Gemeindeverbandes statt. Vorsitzender Georg Biehler begrüßte die zahlreich erschienenen Gäste aus Zeiskam, Ottersheim und Bellheim.

Im zurückliegenden Jahr standen die Top-Themen der Verbands- und Ortsgemeinde Bellheim im Vordergrund: die Stadtbahnentwicklung und die Bellheimer Umgehungsstraßen Westspange und Südumgehung. Das Organ des Gemeindeverbandes, der Gollebergbüttel, wird jetzt auch in der gesamten Verbandsgemeinde verteilt. Eine Homepage wurde eingerichtet, die in 5 Monaten bereits 4000 Zugriffe aufweist. Es wurde eine Info-Veranstaltung zum Start der Draisinenbahn durchgeführt. Die geplante Besichtigung der Geothermie-Bohrung musste abgesagt werden.

Inge Carius berichtete vom Ortsverein Bellheim, der eine Fahrt mit der Stadtbahn nach Heilbronn und das gut besuchte Spielefest in der Alten Festhalle organisierte. In diesem Rahmen wurde auch das erste Bellheimer Kicker-Ortsturnier veranstaltet, Sieger Erwachsene Roland Geiger, Sieger Kinder Fabian Geiger.

Otto Mees berichtete vom Ortsverein Zeiskam, über die politische Lage im Ort und über das erfolgreiche Schlachtfest. Manfred Schreiner vom Ortsverein Zeiskam schilderte die personell schwierige Lage der SPD in Ottersheim, deren Genossen aber weiterhin in den politischen Gremien verantwortungsvoll handeln werden.

Kreisbeigeordneter Rainer Strunk berichtete über die positive Entwicklung in Sachen Umgehungsstraßen: Planfeststellung Südumgehung in 2008, einvernehmliche Lösung für eine Westspange in Zusammenarbeit mit der SGD Süd. Schwiereig ist zur Zeit die Finanzierung der Stadtbahn.

Als Gast wurde MdB Heinz Schmitt von den Anwesenden herzlich begrüßt. Er referierte über das erste Jahr der Großen Koalition. Die Arbeitslosenzahl konnte auf unter 4 Millionen gesenkt werden.
Die Steuereinnahmen des Bundes sind auf 20 Milliarden gestiegen, die zur Schuldentilgung verwendet werden. Die Regierung setzt auf erneuerbare Energien, in Bellheim wird dies bereits umgesetzt. Eine kontroverse Diskussion entstand über die Rente mit 67 und die Erhöhung der Mehrwertsteuer. Heinz Schmitt bezog klar Stellung und stellte die Maßnahmen als notwendig dar infolge der Alterspyramide und der Rentenentwicklung. Er stellte sich den Fragen der Genossen und bot Informationen aus erster Hand aus Berlin.

Der Gemeindeverband trifft sich im April in Zeiskam zur nächsten Sitzung. Vor Weihnachten erscheint der Gollebergbüttel, eine Fußballmannschaft nimmt am Hallenturnier des FC Phönix teil. Die Bellheimer SPD wird eine Glühweinausschank am Faschingsumzug 18. Februar einrichten. Der Jahresausflug des Gemeindeverbandes wird am 17.Juni eine Fahrt mit der Draisinenbahn sein.

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Bundesticker

17.06.2024 18:37 Wiese/Kreiser zum Beschluss des Onlinezugangsgesetzes
Der Vermittlungsausschuss zwischen Bund und Ländern hat einen Kompromissvorschlag zur Änderung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) beschlossen, der heute im Bundesrat und Bundestag verabschiedet wurde. Die Änderungen am OZG legen einen Grundstein für eine umfassende Digitalisierung der Verwaltung und stellen sicher, dass Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen in Deutschland von modernen und nutzerfreundlichen Onlinediensten der Verwaltung profitieren… Wiese/Kreiser zum Beschluss des Onlinezugangsgesetzes weiterlesen

17.06.2024 18:36 Carlos Kasper zum Rekord-Kokainfund im Hamburger Hafen
Der Zoll hat heute mitgeteilt, dass bei einem Ermittlungsverfahren im vergangenen Jahr die Rekordmenge von 35 Tonnen Kokain unter anderem im Hamburger Hafen sichergestellt wurde. „Die Sicherstellung von über 35 Tonnen Kokain im Hamburger Hafen ist ein massiver Schlag gegen die Organisierte Kriminalität. Unser Zoll und unsere Polizei leisten eine großartige Arbeit, wenn wir ihnen… Carlos Kasper zum Rekord-Kokainfund im Hamburger Hafen weiterlesen

09.06.2024 16:28 Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion
Sportgroßveranstaltungen sind Booster für Tourismus Im Rahmen des tourismuspolitischen Dialogs der Touristiker:innen der SPD-Bundestagsfraktion sprachen die Abgeordneten mit Vertreterinnen und Vertretern der Branche über die Bedeutung von Sportgroßveranstaltungen für den Tourismusstandort Deutschland. Diverse Beispiele zeigen: Sie haben einen erheblichen Mehrwert für die Regionen. „Große Sportevents wie die Rodel WM, die Handball EM der Männer und… Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:742097
Heute:35
Online:1

Suchen