Stellungnahme der SPD-Fraktion zum Thema Ärztehaus:

Kommunales

Mit Interesse verfolgt die SPD-Fraktion die aktuellen Diskussionen rund um das Thema Ärztehaus, war sie doch an deren Entstehung maßgeblich beteiligt.

Zunächst wollen wir feststellen, dass sich Bellheim unbestritten in einer komfortablen Situation befindet, wenn es um die ärztliche Versorgung im Ort geht. Nicht nur ist die Anzahl vor allem derer, die hausärztlich tätig sind, momentan ausreichend, auch wollen wir die Qualität der jeweiligen Praxen ausdrücklich loben. Als Teil des Gemeinderates Bellheim müssen wir jedoch auch die kommenden Jahre und Jahrzehnte und die dann herrschende Versorgungssituation in unsere Überlegungen einbeziehen. Die Idee eines Ärztehauses spielt dabei eine wichtige Rolle, weil sie das Problem der oftmals schwierigen und teils erfolglosen Suche nach Nachfolgern für eine Praxis lösen kann. Klar ist: Über jede Praxis, die von einem Arzt weitergeführt wird, freuen wir uns. Aber die von den Bellheimer Ärzten in ihrer Stellungnahme angesprochenen neunzehn aufgelisteten Ärzte werden sicherlich nicht alle Nachfolgeregelungen finden können – und da ist die SPD-Fraktion der Meinung, dass ein Ärztehaus unterstützend und für eine weiterhin ausreichende Versorgung auch im Sinne der Bürger Bellheims sein wird. Erstrebenswert ist auch die Ansiedlung verschiedener Praxen wie z.B. Augenarzt, HNO etc.. Wir sehen für die Zukunft deshalb ein komplementäres Modell aus Ärztehaus und Privatpraxen, die sich in Angebot und Auslastung ideal ergänzen.

 
 

facebook

40

 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

21.11.2018, 18:00 Uhr Alt werden im Dorf

23.11.2018, 00:00 Uhr Weihnachtsessen GV Bellheim

12.12.2018, 00:00 Uhr Vorstandssitzung OV Bellheim

Alle Termine

 

Jusos Kreis GER

Zu den Seiten der Jusos im Kreis Germersheim

 

Kandidat Thomas Hitschler

 

WebsoziCMS 3.7.1.9 - 479191 - 1 auf SPD Katzwinkel - 1 auf SPD Kreisverband Bad Dürkheim - 1 auf Jusos Vorderpfalz - 1 auf Dankwart Neufurth - Ihr Stadtbürgermeister von Bad Marienberg - 1 auf SPD Obere Kyll - 1 auf SPD Herxheim - 1 auf SPD AG-Verbandsgemeinde - 2 auf SPD Bad Marienberg - 1 auf AG Selbstaktiv Worms - Netzwerk Inklusion - 2 auf SPD Rennerod - 1 auf SPD Freckenfeld - 1 auf Miguel Vicente - Miguel für Europa - 2 auf Michael Schnatz - 3 auf Marc Ruland, MdL - 2 auf SPD Gerolsteiner Land - 1 auf SPD KL-Erlenbach - 1 auf Jusos Südliche Weinstraße - 1 auf SPD Ludwigshafen am Rhein - 1 auf SPD Rheinböllen - 1 auf AGS Rheinland-Pfalz - 1 auf Landtagsabgeordnete Bettina Brück - 2 auf SPD Westerwald - Die Partei für die Menschen unserer Heimat - 2 auf ASG-SÜDPFALZ.de - 2 auf SPD der Gemeinden St.Martin, Maikammer, Kirrweiler - 1 auf SPD Edenkoben - 2 auf SPD Hattert - 1 auf SPD Gillenfeld - 1 auf SPD Eppelsheim - 2 auf Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald - 1 auf SPD Wahlrod - 2 auf AG 60plus Südpfalz - 1 auf SPD Urmitz - 2 auf SPD UB Worms - 3 auf SPD Rhein-Lahn - 1 auf SPD Lingenfeld - 1 auf SPD Hilgert-Kammerforst - 1 auf SPD Armsheim - 1 auf SGK Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD Burgschwalbach - 1 auf SPD Langenscheid - 2 auf SPD Wörth am Rhein - 1 auf SPD Ochtendung - 1 auf SPD Kirchheimbolanden - 2 auf Angelika Glöckner - 1 auf SPD Koblenz-Arzheim - 1 auf SPD Mayen-Koblenz - 2 auf SPD Mehren - 1 auf SPD Südliche Innenstadt - 1 auf SPD in der Verbandsgemeinde Betzdorf - 1 auf SPD Neuhofen - 1 auf SPD Ortsverein Mörlen-Unnau - 1 auf SPD Hillesheimer Land - 1 auf SPD Mudershausen - 1 auf AG 60plus Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD Sinzig - 1 auf SPD Hochstadt - 1 auf SPD Rödersheim-Gronau - 1 auf SPD Speyer - 1 auf Gabi Weber - Ihre Abgeordnete für Westerwald und Rhein-Lahn -

Suchen

 

Das Wetter

Bundesticker

20.11.2018 19:05 Unser Ziel ist eine datensichere, moderne Landwirtschaft
Statement des zuständigen Berichterstatters der AG Haushalt der SPD-Bundestagsfraktion, Ulrich Freese, zum Haushalt des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. „Auf den rasanten Wandel beim Klima, in der Landwirtschaft, Gesellschaft und bei der Technik haben wir im Rahmen der Verhandlungen zum Landwirtschaftshaushalt reagiert und Geld in die Hand genommen für eine Agrar-Masterplattform und für neue Strategien beim Ackerbau.

18.11.2018 17:01 5G: Menschen auf dem Land dürften nicht außen vor bleiben
Der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Sören Bartol erwartet von der Bundesnetzagentur bei der anstehenden Versteigerung deutliche Vorgaben für den Ausbau mit schnellem Internet. „Mobilfunkunternehmen, die mit staatlichen Frequenzen Geld verdienen wollen, müssen im Gegenzug klare Auflagen für deren Nutzung bekommen. Frau Klöckner und Herr Seehofer müssen ihren Streit mit dem Chef des Kanzleramts über die Versorgungsauflagen umgehend klären. Die Koalition

18.11.2018 16:59 Der Sozialstaat muss Partner der Bürgerinnen und Bürger sein
Den Sozialen Arbeitsmarkt einzuführen, war ein Paradigmenwechsel. Die stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Katja Mast will diesen Weg weitergehen. „Die SPD-Fraktion diskutiert über die Zukunft und verbindet das mit dem Hier und Jetzt. Diese Debatte ist wichtig und richtig. Wir wollen den Alltag der Menschen verbessern – wir wollen entlasten, statt Ellenbogen. Mit dem Sozialen Arbeitsmarkt sind wir in der Regierung

Ein Service von websozis.info

 

Counter

Besucher:479192
Heute:22
Online:2