Wunschbaumaktion von SPD und AWO

Die Ortsvereine von SPD und AWO laden in diesem Jahr zu einer Wunschbaumaktion ein. Der Baum steht im Vorraum der Gemeindebücherei und lädt jeden und jede dazu ein, einen kleinen Wunsch daran zu hängen. Die Zettel dazu können in der Bücherei abgeholt werden und dort werden auch die Namen der Wünschenden festgehalten. Die Wünsche können bis zum 22.12 aufgehängt werden, danach werden die Geschenke gekauft und Mitte Januar von den Ehrenamtlichen von SPD und AWO zugestellt.

Wir freuen uns auf jeden Wunsch und hoffen, damit in der Vorweihnachtszeit vielen eine kleine Freude machen zu können.

Afterwork Party

Bei sonnigem Spätsommerwetter lud der SPD Ortsverein zur Afterwork-Party am 7.9 ins Bürgerhaus ein. Einige interessierte Bürgerinnen und Bürger kamen zum lockeren Beisammensein und tauschten sich mit den Bellheimer Genossinnen und Genossen über die örtlichen Themen ebenso wie Fragen zur Bundespolitik aus. Mit dabei war auch der direkt gewählte Landtagsabgeordnete Markus Kropfreiter. Die SPD Bellheim wird dieses Format in der Zukunft fortführen und lädt schon jetzt alle Bürgerinnen und Bürger zum nächsten Treffen vor Weihnachten herzlich ein. 

Gemeindeverbandskonferenz und Mitgliederehrung

Gemeindeverbandskonferenz und Mitgliederehrung des SPD Gemeindeverbandes Bellheim am 23.06.2023.

Am vergangenen Freitag fand im Restaurant „Tapas & Meer“ in Zeiskam die Mitgliederversammlung des SPD Gemeindeverbandes Bellheim statt. Der Vorsitzende Hans Peter Thomas konnte neben den zahlreich erschienenen Genossinnen und Genossen auch den Landtagsabgeordneten Markus Kropfreiter aus Lingenfeld sowie den ehemaligen Ministerpräsidenten Kurt Beck aus Steinfeld begrüßen.

Nach einer Schweigeminute für die verstorbenen Mitglieder mussten zunächst die Kandidaten für die Liste der SPD zum nächsten Kreistag nominiert werden.

Einstimmig wurden gewählt:

Georg Biehler, Rainer Strunk (beide Bellheim) und Martin Thomas (Ottersheim).

Ebenso einstimmig wurde Rainer Strunk als Kandidat aus dem GV Bellheim für die Bezirkstagsliste nominiert.

In seiner Rede zu den Anwesenden hob Kurt Beck die Bedeutung der sozialdemokratischen Werte Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität in der heutigen Zeit, die durch Kriege, Klimawandel, Flüchtlingsströme etc. vor großen Herausforderungen steht, hervor. Er dankte allen Genossinnen und Genossen für die langjährige Treue, auch in schwierigen Zeiten, zur SPD. Mit der Teilnahme an solchen Veranstaltungen möchte er auch denjenigen etwas zurückgeben, die ihn in der Vergangenheit bei vielen Wahlkämpfen auf unterschiedliche Art unterstützt haben.

Im Einzelnen wurden von Kurt Beck für die langjährige Zugehörigkeit zur Partei geehrt:

25 Jahre

Georg Biehler, Ulli Edelmann, Hans-Walter Martin (alle Bellheim), Klaus Hirschel (Zeiskam), Karl Thaler (Ottersheim)

40 Jahre

Inge Carius, Bernd Maiweg, Kurt Weigel (alle Bellheim), Helmut Steiner (Ottersheim),

Richard Wagner (Knittelsheim), Bernhard Wambsganss (Zeiskam)

50 Jahre

Fritz Bösser, Heinz-Dieter Kron, Kurt Zimmermann (alle Bellheim), Peter Humbert (Zeiskam)

60 Jahre

Otto Carius (Bellheim)

Der Landtagsabgeordnete Markus Kropfreiter schloss sich in einem kurzen Statement den Glückwünschen für die Jubilare an.

Mit einem Weinpräsent bedankte sich der GV Vorsitzende Hans Peter Thomas bei Kurt Beck für die Durchführung der Mitgliederehrung und leitete fließend über zum anschließenden gemütlichen Beisammensein.

Bundesticker

23.05.2024 18:00 Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern
Das Bundeskabinett hat am 22.05.2024 den von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) vorgelegten Gesetzentwurf zur Reform der ambulanten Gesundheitsversorgung beschlossen. Damit soll der strukturelle Notstand von Hausarztpraxen insbesondere in ländlichen Regionen abgefedert werden. Dagmar Schmidt, stellvertretende Fraktionsvorsitzende: „Die gesundheitliche Versorgung der Patientinnen und Patienten muss dringend gestärkt werden. Schon heute haben Menschen Probleme einen Termin beim… Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern weiterlesen

20.05.2024 17:17 Unser Land von Bürokratie entlasten
Der Bundestag hat am 17.05. das Bürokratieentlastungsgesetz in 1. Lesung beraten. Damit beginnt das parlamentarische Verfahren, an dessen Ende eine deutliche Entlastung für unsere Wirtschaft und Bevölkerung stehen wird. Esra Limbacher, Mittelstandsbeauftragter und zuständiger Berichterstatter im Rechtsausschuss: „Mit der 1. Lesung im Bundestag starten wir im Parlament in die Beratungen zum Bürokratieentlastungsgesetz. Die Bundesregierung hat… Unser Land von Bürokratie entlasten weiterlesen

14.05.2024 19:47 Dagmar Schmidt zum Mindestlohn
Unser Land ist kein Billiglohnland Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich für eine schrittweise Erhöhung des Mindestlohns ausgesprochen. Richtig so, sagt SPD-Fraktionsvizin Dagmar Schmidt. Gerade jetzt sei es wichtig, soziale Sicherheit zu festigen. „Der Vorstoß des Kanzlers zur Erhöhung des Mindestlohns ist absolut richtig. Denn die Anpassung des Mindestlohns in diesem und im nächsten Jahr ist… Dagmar Schmidt zum Mindestlohn weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:742096
Heute:68
Online:1

Suchen