Kommunales Liste SPD Ortsverein Ottersheim

In der Mitgliederversammlung des OV Ottersheim wurde folgende Liste für die Wahl zum Ortsgemeinderat gewählt:

 

1 Steiner, Helmut
2 Thomas, Martin
3 Espenhain, Antje
4 Schreiner, Manfed
5 Schreiber, Tanja
6 Detzel, Florian
7 Faath, Walter
8 Demand-Kolle, Hanna
9 Gutting, Jan
10 Damm, Karl
11 Thomas, Andrea
12 Thomas, Hans Peter
13 Steiner, Gabriele

Veröffentlicht am 04.04.2019

 

Ankündigungen SPD-Gemeindeverband Bellheim

Einladung zur Mitgliederversammlung

Am 26.03.2019 um 19.00 Uhr im Schützenhaus Bellheim.

Im Teil 1 der Zusammenkunft findet die ordentliche Mitgliederversammlung nach §4 der Satzung des SPD-GV Bellheim statt, im Teil 2 die Listenaufstellung zur Wahl des VG-Rates Bellheim.

Veröffentlicht am 13.03.2019

 

Ankündigungen SPD Ortsverein Bellheim wählt Liste für die Kommunalwahl

In der Mitgliederversammlung vom 20.2.2019 hat der SPD Ortsverein Bellheim die Liste für die Wahl zum Ortsgemeinderat am 26.05.2019 gewählt.

In der Versammlung wurde deutlich, dass die SPD mit einem Mix aus Jung und Alt, neuen Ideen und Erfahrung in die Kommunalwahl gehen wird. Eines aber wollen alle Sozialdemokraten beibehalten: Der Versuch, die Debatten im Rat – bei allen Unterschieden der Fraktionen, die ja auch gewollt sind – sachlich zu führen. Dies war in letzter Zeit, vor allem den letzten Monaten, nicht mehr der Fall.

„Wir verstehen ja, dass zum Beispiel die Zukunft der Schneiderhalle sehr unterschiedlich und emotional gesehen wird. Es darf aber nicht dazu kommen, dass die sachliche Debatte von Emotionen abgelöst wird und dazu führt, dass sich die Akteure in gegenseitigen Schulzuweisungen und Beleidigungen ergehen“, so die SPD-Fraktionsvorsitzende Sigrid Weiler. Hier wie auch bei anderen Themen sieht die SPD Handlungsbedarf und nimmt insbesondere die Ortsspitze in die Verantwortung, für einen ausgleichenden Ton im Rat zu sorgen, statt einzelne Themen mit einem undifferenzierten Freund-Feind-Schema zu überziehen. Nur dann könne für den Ort das Beste erreicht werden, so die SPD.

Die Liste der SPD:

1 und 2: Dr. David Emling

3 und 4: Bülent Tanis

5 und 6: Sigrid Weiler

7 und 8: Rainer Strunk

9 und 10: Thomas Wünstel

11 und 12: Ulli Edelmann

13 und 14: Bernd Maiweg

15 und 16:  Ulrike Rösch

17: Karl-Heinz Dörrzapf

18:  Alexander Hartenstein

19: Kornelia Benz

20: Gerlinde Bösser

21: Markus Weiler

22: Jürgen Benz

23: Georg Biehler

24: Hans Walter Martin

Veröffentlicht am 28.02.2019

 

Veranstaltungen Infostand SPD Ortsverein Bellheim

Am Samstag, dem 16.2, besucht MdB Thomas Hitschler die

Ortsgemeinde Bellheim. Er steht zwischen 19 und 12 Uhr für Fragen und Gespräche für alle Mitbürgerinnen und Mitbürger
zur Verfügung. Der Infostand steht vor der Bäckerei/Post Reuther an der Ecke Richard-Wagner / Albert-Schweitzer Strasse.
Nutzen Sie die Gelegenheit zum persönlichen Gespräch. Thomas Hitschler gibt gerne Auskunft zu politischen Fragen und Sachverhalten in Berlin, u.a. ist er Vertreter im Verteidigungsausschuss des Bundestages.

Veröffentlicht am 04.02.2019

 

Veranstaltungen Veranstaltung des SPD Ortsvereins am 13.2, 18 Uhr

Ort: Bürgerhaus Bellheim, Hauptstraße 140, 76756 Bellheim

Thema/Titel: „Kritik ja, Anfeindung nein? Über mögliche Grenzen der politischen Auseinandersetzung“

Gäste:

  • Dr. Kathrin Rehak-Nitsche, MdL (SPD)
  • Andy Becht, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau (FDP)
  • Matthias Schardt, VG-Bürgermeister Rülzheim (CDU)

 

Teil 1: Moderierte Fragerunde durch Dr. David Emling, ca. 45 Minuten

 

  • Welche Erfahrungen haben Sie persönlich bisher mit Anfeindungen gemacht? Kamen diese von politischer oder „privater“ Seite?
     
  • Hat sich, wie medial konstatiert wird, der Ton in der Debatte durch die AfD in den Parlamenten geändert?
    • Bedauern Sie diese Veränderung oder halten Sie das für „Teil des politischen Geschäfts“?
       
  • Gibt es konkrete Beispiele, bei denen Ihrer Ansicht nach die bisher bekannten Grenzen des politischen Miteinanders bewusst überschritten wurden? Wenn ja, welche Wege sehen Sie, dies zu ändern? Oder muss ein gewisser Teil der Bevölkerung einfach als „radikal“ akzeptiert werden?

 

Teil 2: Offene Diskussion mit dem Publikum/den Anwesenden, max. 45 Minuten

Veröffentlicht am 04.02.2019

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

facebook

40

 

Jusos Kreis GER

Zu den Seiten der Jusos im Kreis Germersheim

 

Kandidat Thomas Hitschler

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 639709 - 6 auf SPD Kreisverband Bad Kreuznach - 1 auf Startseite - 1 auf SPD Speyer - 1 auf Jusos NW-DUEW - 1 auf SPD GV Jockgrim - 1 auf SPD Donnersbergkreis - 1 auf SPD Worms-Horchheim - 3 auf Angelika Glöckner - 1 auf SPD Rheingönheim - 1 auf SPD Landesgruppe RLP - 1 auf SPD Wörth am Rhein - 1 auf SPD Kettig - 1 auf SPD Rennerod - 1 auf Friederike Ebli - 4 auf SPD Armsheim - 1 auf SPD SelbstAktiv - 4 auf SPD Maifeld - 2 auf SPD Südpfalz - 1 auf Jusos Ludwigshafen - 1 auf SPD Worms-Neuhausen - 1 auf SPD Donsieders - 1 auf SPD Eppelsheim - 1 auf SPD Ortsverein Monzingen - 2 auf Jusos Kreis Alzey-Worms - 2 auf SPD Guldental - 1 auf Jens Guth ## Stv. Fraktionsvorsitzender SPD-Landtagsfraktion & Abgeordneter für den Wahlkreis Worms - 1 auf SPD Winzeln - 1 auf SPD Waldsee - 1 auf SPD Eußerthal - 1 auf SPD Ehrenbreitstein - 1 auf SPD Herxheim am Berg - 1 auf SPD Pfiffligheim - 1 auf Ortsverein Hochstetten-Dhaun - 1 auf Gemeindeverband Hunsrück-Mittelrhein - 1 auf SPD Ortsverein Worms-Leiselheim - 1 auf SPD Verband Gau-Algesheim - 4 auf SPD Rhein-Lahn - 1 auf SPD Verband Wörrstadt - 1 auf SPD Edenkoben - 2 auf SPD Vorderpfalz - 1 auf Arbeitskreis Migration und Vielfalt der SPD Koblenz - 1 auf SPD VG Deidesheim - 1 auf SPD Obrigheim Pfalz - 1 auf SPD Ruchheim - 2 auf SPD Rheinbrohl - 1 auf SPD Gebhardshain - 1 auf SPD Wallmerod - 1 auf SPD Rödersheim-Gronau - 1 auf SPD Ortsverein Wiesoppenheim - 1 auf SPD Leimersheim - 1 auf SPD Godramstein - 1 auf SPD Mittelbach-Hengstbach - 1 auf SPD Dirmstein - 1 auf SPD Flörsheim-Dalsheim - 1 auf SPD Ortsverein Heddesdorf - 1 auf SPD-Gemeindeverband Rüdesheim - 1 auf SPD Mundenheim - 1 auf SPD Bobenheim-Roxheim - 2 auf ASF Rheinland-Pfalz - Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen in der SPD - 2 auf AG 60plus Südpfalz - 1 auf AG Migration und Vielfalt SPD Südpfalz - 2 auf SPD STAUDERNHEIM an der Nahe - 1 auf SPD Ramsen - 1 auf SPD Stadt Braubach - 3 auf SPD Ludwigshafen am Rhein - 1 auf SPD Mutterstadt - 1 auf SPD Neuhäusel-Kadenbach - 1 auf ASG-SÜDPFALZ.de - 1 auf SPD Westerwald - Die Partei für die Menschen unserer Heimat - 1 auf Die persönliche Homepage von Bettina Brück - 1 auf SPD Urmitz - 1 auf SPD Unterbezirk Alzey-Worms - 1 auf SPD Flacht-Aar - 1 auf AG60 plus RLK - 1 auf SPD Freckenfeld - 1 auf AFA - 3 auf SPD Stadtverband Andernach - 1 auf SPD Oppau-Edigheim-Pfingstweide - 1 auf SPD Am Soonwald - 1 auf SPD Ortsverein Rhens - 1 auf AG 60plus Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD Essingen Pfalz - 1 auf SGK Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD Limburgerhof - 1 auf Alexander Fuhr - 1 auf SPD-Stadtratsfraktion Ludwigshafen am Rhein - 1 auf SPD-Stadtratsfraktion Koblenz -

Suchen

 

Bundesticker

11.05.2022 09:38 Das europäische Momentum nutzen
Gemeinsam mit ihren Schwesterparteien aus Italien und Spanien – PD und PSOE – will die SPD ein neues Kapitel für die Zukunft Europas aufschlagen. Mehr Demokratie, Transparenz und Sicherheit – ein soziales Europa, das auf der Grundlage unserer festen Werte schnell und entschlossen handeln kann. Zum gemeinsamen Impulspapier „Das europäische Momentum“ erklärt die EU-Beauftragte des… Das europäische Momentum nutzen weiterlesen

10.05.2022 09:43 KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS
ZUKUNFT GESTALTEN WIR GEMEINSAM Unser Land steht am Anfang der 20er Jahre vor großen Zukunftsaufgaben, die wir nur gemeinsam schaffen können – in Respekt voreinander. Würde und Wert der Arbeit zu sichern, das ist so eine große Aufgabe. Das machte Kanzler Scholz beim DGB-Bundeskongress klar. Bundeskanzler Olaf Scholz gratulierte Yasmin Fahimi zur Wahl zur neuen… KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS weiterlesen

09.05.2022 09:39 TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS
„EIN 8. MAI WIE KEIN ANDERER“ „Putin will die Ukraine unterwerfen, ihre Kultur und ihre Identität vernichten“ – Kanzler Olaf Scholz hat anlässlich des Gedenkens an das Ende des Zweiten Weltkrieg seine Russlandpolitik erläutert. Einen Diktatfrieden werde er nicht akzeptieren. Kanzler Olaf Scholz hat die historische Verantwortung Deutschlands bei der Unterstützung der Ukraine gegen Russlands… TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS weiterlesen

Ein Service von websozis.info

 

Counter

Besucher:639710
Heute:18
Online:1